. .

Autohaus Kudrass e.K. – Ihr Spezialist für Mercedez-Benz & Smart Jahres- und Gebrauchtwagen sowie Service

Rennserien

Die Veranstaltergemeinschaft Langstreckenmeisterschaft Nürburgring veranstaltet seit 1977 10 Rennen pro Jahr auf dem Nürburgring. Sie stellt die populärste und größte Breitensport-Rennserie Deutschlands dar und umfasst pro Rennen etwa 180 Fahrzeuge. Eingeteilt nach Hubraum, Aufladung und Grad der Modifikationen findet nahezu jedes Fahrzeug im Reglement Platz. Selbst Diesel-betriebene und Hybrid-Fahrzeuge sind zu finden.
Die meisten Wertungspunkte bekommt, wer sich gegen die meisten Gegner  in seiner Fahrzeugklasse durchsetzen kann. Sind viele Gegner in einer Klasse, bringt ein Sieg viele Punkte.
Gefahren wird die Nordschleife mit Grand Prix-Kurs(Kurzanbindung), also Runden von etwa 25km Länge über 4 Stunden. Höhepunkt der Saison ist das 6-Stunden Rennen, das Fahrer und Material umso mehr abverlangt.
Das Medieninteresse an dieser Rennserie steigt ständig. Seit in den letzten Jahren vermehrt Werksteams ihre PS-Boliden an den Start bringen und die Rundenzeiten die 8:00 min Marke ansteuern, sind die Spitzenduelle sogar im Fernsehen zu beobachten.

Die RCN stellt eine semi-professionelle Alternative zur VLN dar. Viele Privatleute, die alleine oder im Familienteam antreten, betreiben hier kostengünstigen Motorsport im familiären Umfeld.
"Die Atmosphäre ist die der VLN vor 20 Jahren" sagen heute viele Fahrer. "Nur die Fahrzeuge sind schneller."
Es gibt 8 Rennen pro Saison, die üblicherweise auf der Nürburgring-Nordschleife ohne Grand-Prix-Kurs ausgetragen werden. Seit neuestem finden aber auch Veranstaltungen auf anderen Rennstrecken in Deutschland statt, so zum Beispiel dem Eurospeedway Lausitz. Auch über Läufe im nahen Ausland wird diskutiert.
Ziel der Veranstaltung ist die geringste Gesamtfahrzeit seiner Klasse in 9 Runden zu erfahren. Außerdem ist eine eingeschränkt wählbare Setzzeit 2 mal pro Rennen auf +-10 sek. zu bestätigen.
Auch hier gibt es eine Einteilung nach Hubraum, Aufladung und Grad der Veränderung des Fahrzeugs. Das Starterfeld ist mit etwa 120 Startern übersichtlicher als bei der VLN. Die Anzahl der Hubraumstarken Fahrzeuge ist zudem limitiert, was die Veranstaltung dauerhaft für privaten, bezahlbaren Motorsport interessant macht.

Kontakt

Autohaus Kudrass e. K.
Kreuznaaf 17             
53797 Lohmar

Telefon: +49 (0) 2246 911 000
Fax:

+49 (0) 2246 185 29

E-Mail: info(at)autohaus-kudrass.de
Anfahrt / Routenplaner

Öffnungszeiten

Verkauf
Montag- Donnerstag: 09.30 - 18.30 Uhr
Freitag: 09.30 - 17.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr

Werkstatt / Teile & Zubehör
Montag - Donnerstag: 07.45 - 17.00 Uhr
Freitag: 07.45 - 16.00 Uhr

Bookmark and Share
 
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de