Vertrauen suchen - Vertrauen finden!

Werkstatt Team

Autohaus Kudrass

|   Aktuelles

Wie Unternehmensnachfolge im Kfz-Handwerk gelingen kann.

Wenn es um Sachverstand, Kundenorientierung und beste Qualität bei jungen gebrauchten Mercedes Benz PKW geht, führt deutschlandweit kaum ein Weg vorbei am Autohaus Kudrass in Lohmar Kreuznaaf. Das Traditionsunternehmen gibt es bereits seit 1983, gegründet noch als Nissan Vertragspartner unter dem Namen „Kudrass Automobile und Werkstatt“. In 2001 erfolgte dann die Umbenennung in „Autohaus Kudrass“ und der Umzug in den Glasbau direkt an der B484 zwischen Lohmar und Wahlscheid. Hier verkauft und repariert das Team um Wolfgang und Alexander Kudrass seit 20 Jahren nicht nur Jahreswagen und beste Gebrauchtwagen, sondern auch Old- und Jungtimer. Der Stern am Kühlergrill bestimmt in der freien Werkstatt seither das Geschehen.


Inhaber Wolfgang Kudrass blickt inzwischen auf über 40 Jahre Selbstständigkeit als Kfz-Meister zurück. Die frühere Vertragspartnerschaft mit Nissan, so berichtet er, war eine harte und zugleich lehrreiche Zeit. Mit einer damals noch unbekannten Marke in die Selbstständigkeit zu gehen, wurde von Vielen mit Skepsis beobachtet. Es erforderte viel Überzeugungsarbeit, um das nötige Vertrauen zu schaffen. Doch dieses Vertrauen währt bis heute und wird vom gesamten Team wohl gehütet.


Qualität ist dabei das entscheidende Stichwort: „Nur bei uns findet man ausgewählte Mercedes-Benz Gebrauchtwagen, welche zweimal durch eine eigene Fachwerkstatt geprüft werden, bevor diese an einen Kunden ausgeliefert werden. Vertragswerkstätten bieten vergleichbaren Service für Neu und Jahreswagen, aber für Gebrauchte sind wir in Deutschland einer von ganz wenigen“, so Wolfgang Kudrass.


Zum Jahreswechsel wird Alexander Kudrass, der Sohn des Inhabers, die Leitung des Betriebes übernehmen und hält an den Werten des Traditionsbetriebes fest. Alexander kennt den Betrieb von der Pike auf, ist gelernter Kfz-Mechatroniker und studierter Wirtschaftsingenieur. Jahrelang unterstützte er Unternehmen deutschlandweit bei Fertigungsprozessen und Energieeinsparungen, bevor er im Jahr 2019 wieder nach Wahlscheid zog. Hier verwurzelt, kennt man ihn als erfolgreichen Motorsportler im MSC. Mit dem väterlichen Betrieb hat er einiges vor und freut sich auf die kommenden Jahre:


„Einen Kfz-Betrieb mit aktuell 12 Mitarbeitern in die Zukunft zu führen, erfordert Weitsicht und auch etwas Risikobereitschaft“ so der Jungunternehmer. Gut wenn man sich dann im Bereich der regenerativen Energien bestens auskennt: „Auch wenn die E-Mobilität in aller Munde ist, so sind die Randbedingungen entscheidend im Kampf gegen den Klimawandel. Ein E-Auto mit Kohlestrom zu betanken macht beispielsweise genauso wenig Sinn, wie Hybride-Leasingfahrzeuge, deren Akku nicht genutzt wird. Mit dem Autohaus gehen wir daher einen anderen Weg: In Zusammenarbeit mit der Firma Solaris and more GmbH aus Hennef werden wir noch dieses Jahr fast 25kW Photovoltaik und einen kleinen Speicher im Autohaus installieren. Damit können wir dann rund 70% unseres Strombedarfes selbst erzeugen und auch die geplanten Elektrofahrzeuge laden. Diese wollen wir dann als Werkstattersatzwagen zur Verfügung zu stellen. So haben alle was davon: Wir sammeln mehr Erfahrung mit gebrauchten E-Autos und für unsere Kunden gibt es diese zum unverbindlichen Testen! Später wäre sogar ein Car-Sharing Angebot denkbar.“


Für die Zukunft sucht der Jungunternehmer dringend Unterstützung: „Um der wachsenden Nachfrage nach Fahrzeugen und Werkstattleistungen gerecht zu werden, suchen wir ständig neue Mitarbeiter, aktuell vor allem Kfz-Mechatroniker! Allein durch Auszubildende ist unser Bedarf nicht zu decken.“ Dabei, so Kudrass, macht die Abwechslung die Musik: „Bei uns in der Werkstatt ist kein Tag wie der andere: Vom Reifenwechsel, über Elektronikfehler, Achsvermessungen und zerlegte Motoren bis zum Schweißen an Oldtimern ist alles dabei. Zuletzt sind auch E-Fahrzeuge dazu gekommen. Diese Abwechslung ist selten geworden in Zeiten zunehmender Spezialisierung!“


So gerüstet sieht das bereits 20-jährige Autohaus Kudrass einer spannenden Zukunft entgegen, immer mit den Grundpfeilern des Unternehmens unter den Füßen: Kundennähe, Transparenz, beste Qualität und faire Preise.

Zurück
Unternemensnachfolge im Autohaus Kudrass

Autohaus Kudrass e.K.

Ihr vertragsfreier Spezialist für Mercedes-Benz & Smart in Lohmar zwischen Overath und Siegburg

Kreuznaaf 17 · 53797 Lohmar